Asbestentsorgung & Schadstoffsanierung

Asbestsanierung

Wir übernehmen die fachgerechte Asbestsanierung mit sachkundigem Personal sowie mit den dazugehörigen Schutzausrüstungen und technischen Einrichtungen.

Hierzu gehören selbstverständlich der verordnungskonforme Rückbau sowie der Abtransport und die fachgerechte Entsorgung von asbesthaltigen Baustoffen und Produkten.

Sanierung teerhaltiger Produkte (PAK)

Der Ausbau bzw. die Demontage des PAK-haltigen Materials erfolgt durch staubarme Arbeitsverfahren. Hier wird wie bei der Asbestsanierung vorge- gangen – nur mit dem Unterschied, dass das Sanierungspersonal keinen Hautkontakt mit den teerhaltigen Stäuben bzw. Produkten hat.

Auftretende Stäube werden direkt an der Entstehungs- oder Austrittsstelle abgesaugt.

Sanierung kontaminierter Böden

Im Bereich der Sanierung von kontaminierten Böden reicht unser Angebotsspektrum von der Erkundung über die Planung bis hin zum Aushub und der normgerechten Behandlung bzw. Entsorgung des Aushubmaterials.

Verwertungsorientierter Rückbau

In umgekehrter Reihenfolge der Errichtung eines Gebäudes kann es im Bedarfsfall auch wieder rückgebaut werden. Hierbei können wir die
Befreiung des Gebäudes von Schadstoffen und Fahrnissen übernehmen, bevor mit Großgeräten der Abbruch vorgenommen werden kann.